Indoorspielplatz Stadt

- Berlin

- Bremen

- Köln

- Hamburg

- München

Bundesland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Brandenburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Spezielle Anlagen

- Indoor Freizeitpark

Sonstiges

- Ausflüge mit Kindern

Service

- Impressum & Kontakt

- Indoorspielplatz Verzeichnis

Ausflüge mit Kindern

Natürlich ist ein Indoorspielplatz immer eine Option für Ausflüge mit Kindern, aber meist geht man dort vor allem dann hin wenn das Wetter schlecht ist oder wenn man nicht so weit fahren kann oder möchte oder nicht so viel Zeit hat. Hallenspielplätze sind also sozusagen das McDonalds der Ausflugsziele mit Kindern :-). Deshalb möchten wir hier gerne in Zukunft ein paar Alternativen und Ideen vorstellen wohin bzw. was man noch Ausflüge mit Kindern machen kann.

Je nach Alter der Kinder empfehlen wir u. a. folgende Ausflugsmöglichkeiten:

Erlebnisbäder bzw. Spaßbäder wo sich die Kids auf zahlreichen Wasserrutschen, in Wellenbecken oder wenn sie noch jünger sind im Kleinkinderbereich austoben können.

Märchenparks und Märchenwälder sind ideal für die Kleineren, denn hier gibt es nicht nur Märchen zu entdecken, sondern häufig auch Kleinkindgerechte Attraktionen, Spielplätze und Fahrgeschäfte.

Baumwipfelpfade sind für die ganz Kleinen noch nicht so interessant, aber ab ca. 4 Jahren bis hin zu den Eltern und Großeltern bieten sie interessante Informationen und Ausblicke über bzw. in die Natur.

Freizeitparks sind natürlich der Klassiker, wenn es um Spaß und Action geht. Vor allem im Sommer locken allein in Deutschland mehr als 60 Freizeitparks mit unzähligen Attraktionen, wobei es hier durchaus Unterschiede gibt, denn einige dieser Erlebnisparks wenden sich gezielt an jüngere Besucher von 2 bis ca. 12 Jahren, während andere auch Teenager und Erwachsene begeistern wollen.

Spielplätze, Abenteuerspielplätze, Waldspielplätze und Wasserspielplätze sind zwar meist nicht unbedingt außergewöhnlich, aber wenn es einmal ein kurzer Ausflug sein soll, dann ist ein schöner Spielplatz mit einer tollen Rutsche und einer Schaukel für jedes Kind zumindest eine tolle Alternative zum zu Hause rumsitzen.

Kletterwälder und Hochseilgärten erfreuen sich in den letzten Jahren auch einer immer größeren Beliebtheit und bieten oft auch schon Parcours für jüngere Kinder (Grundschulalter). Das Angebot nimmt ständig zu, so dass man meist nicht mehr weit fahren muss um dorthin zu kommen. Wo es in Deutschland überall Kletterparks und Hochseilgärten gibt erfahren Sie im umfangreichen Verzeichnis www.kletterpark-hochseilgarten.de herausfinden.

Was es außerdem noch gibt sind z. B. Tierparks aller Art, interessante Museen mit Themen die auch Kinder interessieren, Minigolf, Bowlingbahnen, Burgen und Schlösser, Kartbahnen, Kletterwälder und Hochseilgärten, Sommerrodelbahnen, u.v.m.